Zurück zu Wir über uns

Atemschutzgeräteträger

In unserer Wehr gibt es zur Zeit 28 Atemschutzgeräteträger.

Atemschutzgeräteträger sind Feuerwehrkameraden, die eine spezielle Ausbildung zum Tragen von schweren Atemschutz absolviert haben.

Die Ausrüstung eines Atemschutzgeräteträgers besteht aus:

  • der Standard Schutzausrüstung
  • dem Atemschutzgerät (Pressluftflasche auf Tragegestell, Druckminderer und Lungenautomat)
  • einer Vollmaske
  • einem Breitgurt

Atemschutzgeräte schützen den Träger vor den gefährlichen Rauchgasen sowie weiteren gefährlichen Gasen, die bei der  Verbrennung entstehen. So können wir im Einsatz auch Bereiche betreten, die für ein Einsatzkraft ohne schweren Atemschutz lebensgefährlich sind.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://ff-wattenbek.de/wir-uber-uns/atemschutzgeratetrager/