«

»

Beitrag drucken

TH Übung

Auf unserem Dienstabend, am 13. September, haben wir im Gewerbegebiet Nienröden die Technische Hilfeleistung geübt.

Hierzu hatten Frank Gebhardt und Michael Schröder- Berghofer einen Pkw vom Schrottplatz geholt. Unsere Aufgabe war es eine Person aus dem Pkw zu befreien.

Zum Befreien der Person haben wir unserem TH Übungssatz bestehend aus Schere und Spreizer benutzt. Ein Kamerad hat die Person im Fahrzeug betreut und außerhalb des Fahrzeuges haben immer nur jeweils immer nur so viele Einsatzkräfte wie nötig am Fahrzeug gearbeitet. Die Einsatzkräfte wurden regelmäßig durchgetauscht, damit jeder mal mit dem Technischem Gerät arbeiten konnte.

Hier einige Impressionen:

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://ff-wattenbek.de/th-uebung/