Zurück zu Historische Fahrzeuge

Löschfahrzeug (LF 8 E)

DSC03382Bei diesem Fahrzeug handelt es sich nicht um ein Fahrzeug der Gemeinde Wattenbek, es wurde im Oktober 2013 bei der Firma Matuczak Feuerschutz aus Preetz ausgeliehen und dient als Ersatz für unser altes LF 8. Das alte LF 8 wurde aufgrund von Mängel außer Dienst gestellt, und das Fahrzeug aus Preetz überbrückt nun die Zeit bis zur Lieferung eines neuen Löschfahrzeuges. Wir gehen momentan von einem Liefertermin für Ende 2014 oder Anfang 2015 aus.

Das Löschfahrzeug ist 35 Jahre alt und war zuerst bei der FF Klausdorf im Einsatz, danach wurde es bei der FF Stolpe eingesetzt. Es handelt sich eigentlich um ein LF 16/12, aber bei uns ist es ein LF 8. Da wir nicht die vollständige Normausrüstung für ein LF 16/12 haben. Wenn wir hier auf unseren Seiten von diesem Fahrzeug schreiben, dann mit der Abkürzung LF 8 E. Das „E“ steht für Ersatz, so möchten wir kenntlich machen, dass es nicht unser Fahrzeug ist.

Das Fahrzeug bietet Platz für 9 Kameraden, hat einen Wassertank mit 1200 Litern Löschwasser und es hat eine eingebaute Pumpe mit einer Leistung von 1600 Litern pro Minute bei 8 Bar.

Technische Daten & Details

 

Abkürzung: LF 8 E
Funkrufname: 32 / 41 / 2
Fahrgestell: Mercedes Benz 1017
Motorleistung: 124kW/ 162 PS
Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h
zul. Gesamtmasse: 12.000kg
Besatzung: 1/8 Gruppenführer, Maschinist; Angriffstrupp, Wassertrupp, Schlauchtrupp, Melder
Aufbauhersteller: Firma Metz
Baujahr: 1978
Tankinhalt (Wasser) 1200 Liter
eingebaute Pumpe FPN 8/1600 (8 bar Förderdruck bei 1600 Liter Förderleistung in der Minute)
Ausstattung: Straßenantrieb, Schaltgetriebe, elektronische Sondersignalanalge, Blaulichter vorne,  Schnellangriffshaspel mit 30m Formschlauch, je zwei seitliche Druckabgänge, Löschwassertank mit 1200 Litern Inhalt,
 Beladung: Wasserführende Armaturen, Geräte zur Wasserentnahme, B und C Schläuche,  4 Atemschutzgeräte  6 Reserve Atemschutzflaschen, tragbarer Stromerzeuger 5kVA (ca. 5000 Watt), 4 teilige Steckleiter, 3x Kabeltrommel, 3x Stativ, 3x 1000 Watt Scheinwerfer, Motorsäge mit Zubehör, Rettungssäge, Absperrmaterial, Ölbindemittel, Hitzeschutzkleidung, Hochleistungslüfter,

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://ff-wattenbek.de/technik/historische-fahrzeuge/lf-8-leihfahrzeug/