↑ Zurück zu Fahrzeugpark

Seite drucken

Mehrzweckfahrzeug

Mehrzweckfahrzeug

Mehrzweckfahrzeug

Das MZF wird bei uns hauptsächlich als Einsatzleit-, Mannschafts- und Transportfahrzeug benutzt. Sowie für Fahrten zu Lehrgängen.

Das MZF haben wir im Jahre 2003 erhalten, es ist ein Mercedes Sprinter, den die Firma Ziegler aus Rendsburg umgebaut und ausgerüstet hat. Das Kernstück des Mehrzweckfahrzeuges ist der Kartentisch im Mannschaftsraum. Hier ist auch ein 4m Band und ein 2m Band Funkgerät vorhanden. An diesem Tisch wird der Einsatz dokumentiert. Im MZF sind außerdem zahlreiche Nachschlagewerke und Feuerwehrpläne von besonderen Bauten im Gemeindegebiet vorhanden. Im Heck des Fahrzeuges befinden sich noch Absperrmaterial, Atemschutzmasken und weiters Material in einem Regalsystem. Durch eine große Ladefläche im Heck können wir bei Bedarf noch mehr Material einladen und zum Einsatzort fahren oder benutztes und dreckiges Schlauchmaterial nach einem Einsatz einsammeln und zur Kreisfeuerwehrzentrale transportieren.

Technische Daten & Details

 

Abkürzung: MZF
Funkrufname: 32-14-13
Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 311 CDi
Motorleistung: 80 kw/ 109 PS
Höchstgeschwindigkeit: 140 km/h
zul. Gesamtmasse: 3,5 t
Besatzung: 8
Aufbauhersteller: Firma Ziegler
Baujahr: 2003
Ausstattung: Frontblitzer, Lautsprecheranlage
 Beladung: Atemschutzgerät, Verkehrssicherungsmaterial, Einsatzführungsmaterialien, Ölbindemittel

Fragen zum Fahrzeug? Dann schreiben Sie uns einfach

 technik@ff-wattenbek.de

Eine kleine Bildergalerie

Mehr Sicherheit an der Einsatzstzelle durch ein Heckwarnsystem

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://ff-wattenbek.de/technik/fahrzeugpark/mzf/