CSA Übung

Am 29. Januar fand die jährliche CSA Übung unserer Atemschutzgeräteträger statt.
CSA bedeutet Chemikalienschutzanzug. Chemikalienschutzanzüge sind Anzüge aus dickem Gummi und sie schützen vor chemischen Flüssigkeiten und Gasen. Es wurde das korrekte An- und Ablegen der Anzüge sowie das bewegen und Arbeiten in den Anzügen geübt.
In der Fahrzeughalle haben sich die Kameraden ausgerüstet, danach musste ein Rohrflansch auseinander und wieder zusammengebaut werden. Die nächste Station war vor dem Gerätehaus es mussten Schläuche aufgerollt werden danach ging es auf den Schulhof der Grundschule dort wurde eine Druckkontrolle der Atemschutzgeräte durchgeführt und es musste ein Ball in einen Basketballkorb geworfen werden. Das hört sich jetzt ziemlich leicht an, ist es aber nicht, da die Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt ist. Nach dieser Station ging es zurück zum Gerätehaus, wo das Ablegen des Anzuges ohne fremde Hilfe geübt wurde.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://ff-wattenbek.de/csa-uebung/